Biosphärengebiet Südschwarzwald

In unserem hellen Foyer wurde im Jahr 2020 von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und unserem Bürgermeister Alexander Schönemann die erste dezetrale Infostelle im Biosphärengebiet Schwarzwald eröffnet.

Die mit viel Holz gestaltete Anlaufstelle bietet spannende Informationen zum Biosphärengebiet, zu den Aktivitäten und Beteiligungsmöglichkeiten in der UNESCO-Modellregion sowie einen Ausstellungsbereich mit regionalen Produkten aus Bernau.

„Unser Ziel ist es, mit der Infostelle sowohl Einheimischen als auch Feriengästen verständlich, greifbar und konkret Informationen zu Themen und Aktivitäten des Biosphärengebiets zu erschließen“, so die Regierungspräsidentin.

Biosphären-Partner

Das Biosphärengebiet im südlichen Schwarzwald erstreckt sich über die Landkreise Lörrach, Breisgau-Hochschwarzwald und Waldshut. Es umfasst sehenswerte Naturräume wie das Kleine Wiesental, Belchen, Schauinsland, Randbereiche des Feldbergs, Schluchsee, Schwarzatal, den Oberen Hotzenwald, Albtal, Wehratal, Mittleres und Oberes Wiesental. In keiner anderen Mittelgebirgslandschaft Deutschlands gibt es so immense Höhenunterschiede auf engstem Raum – von 310 Metern bis auf 1420 Metern reichen sie.

Kulinarische Hinterwälderwochen

„Mit Genuss die Landschaft erhalten“: Das Biosphärengebiet Schwarzwald lädt jedes Jahr im Oktober zu den Kulinarischen Hinterwälder Wochen ein. Mehr als zwanzig Gastronomen aus der Region werden kreative Gerichte zubereiten und in ihren Betrieben auftischen. Das Ganze ist eine umfangreiche Vermarktungsinitiative, die zur Erhaltung der im Schwarzwald typischerweise vorkommenden Hinterwälder Rasse dient. 

Öffnungszeiten

Donnerstag - Sonntag11:30 - 22:00
Warme Küche bis 20:30 Uhr

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter der Telefon Nr. +49 (0)7675-602 oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kurhaus Bernau | Am Kurpark 5 | 79872 Bernau im Schwarzwald
Telefon +49 (0)7675-602 | Fax +49 (0)7675-1371 | info@kurhaus-bernau.com